Gebäudeversicherungs Vergleich

  • 100% Unabhängig
  • 100% Kostenlos
  • Top Tarife
  • Schnell und einfach
Jetzt vergleichen

Kann man eine Wohngebäudeversicherung übernehmen?

Home / Blog / Kann man eine Wohngebäudeversicherung übernehmen?

Wohngebäudeversicherung übernehmenDie Wohngebäudeversicherung gehört auch zu den Themen, wenn Immobilien der Besitzer wechseln. Auf dem Markt der Immobilien werden Häuser gekauft, verkauft oder selber gebaut. Viele wichtige organisatorische Fragen sind nach einem Immobilienkauf zu klären und dazu gehören auch die Sicherung der Immobilie mit einer Wohngebäudeversicherung. Die Wohngebäudeversicherung übernehmen, ist als Käufer oder Erwerber an rechtlichen und vertraglichen Bedingungen der entsprechenden Gebäudeversicherung gebunden, die für diese Immobilie bereits besteht. Hier entscheidet sich auch, ob der Vertrag und der Schutz dieser Versicherung an den Käufer einfach übergeht.

Die Abwicklung des Immobilienkauf und die Auswirkungen für Gebäudeversicherungen

Durch die Eigentumsübertragung bei einem notariell beurkundeten Immobilienkauf, gehen auch die Rechte und Verpflichtungen einer bestehenden Gebäudeversicherung an den Käufer über. Die sogenannte Auflassung und die damit verbundene Grundbuch-Änderung dokumentieren diesen Vorgang und genau zu diesem Zeitpunkt werden diese Rechte an den neuen Eigentümer übertragen. Man kann damit sagen, dass man beim Kauf erst einmal die bestehende Wohngebäudeversicherung übernehmen sollte und danach Kündigungsrecht und ein etwaiges Sonderkündigungsrecht prüfen sollte. Der Käufer ist aber verpflichtet den Übergang des Eigentum bei einer bestehenden Versicherung anzuzeigen. Auch die Versicherungsgesellschaft hat das Recht zu kündigen und die Praxis zeigt auch hier ein Sonderkündigungsrecht. Die nach der Übernahme einer Wohngebäudeversicherung ergibt sich aus dem Schutzgedanken der Absicherung der Werte. Das Kündigungsrecht bei einer Wohngebäudeversicherung und die Beachtung dieser rechtlichen Möglichkeiten sind wichtige Faktoren für die Haftungsfrage zum Versicherungsbeitrag für diese Versicherungsart.

Versicherungen Vergleichen Angebote nutzen

Man kann eine Wohngebäudeversicherung übernehmen und zunächst ergibt sich die Übernahme aus dem Kaufvertrag zu einer Immobilie für den Käufer. Es macht jetzt aber Sinn, diese Bedingungen der alten Versicherung erst einmal zu prüfen und festzustellen ob es sich auch um eine Elementarschaden-Versicherung handelt. Auch ein Angebots Vergleich für neue Versicherungen dieser Art und die gekaufte Immobilien sind vorzunehmen, denn auch die Versicherungsgesellschaft besitzt das Recht bei einem neuen Eigentümer innerhalb eines Monat nach Kenntnis des Eigentümer Wechsel den alten Vertrag zu kündigen. Hier besteht beim Hauskauf auch ein Sonderkündigungsrecht für die Versicherungsgesellschaft. Ist eine Kündigung vom Käufer nach dem Hauskauf für diese übertragene Versicherung ausgesprochen und der Käufer hat von seinem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht, dann haftet der Verkäufer der Immobilie für noch ausstehende Versicherungsprämien. Das kann bedeutet sein und diese Beachtung der Fakten kann helfen dem Käufer Geld zu sparen.

Übergang der Rechte und Pflichten beim Kauf einer Immobilie

Mit dem Hauskauf gehen sämtliche Rechte und Pflichten zu einer Immobilie an den Erwerber über. Die Gebäudeversicherung gehört auch zu den Gegenständen die man also als Käufer mit übernimmt. Die Frage nach einer Übernahme einer solchen Versicherung wird so deutlich und grundsätzlich muss man wissen, dass es zu diesen Fakten auch Kündigungsrechte gibt. Das erscheint logisch, denn jeder sollte sich umfassend beim Kauf einer Immobilie über diese Art der Versicherungen genau informieren und wie überall spart einer Vergleich und eine entsprechende Abwägung Geld. Es gibt wie schon angedeutet viele organisatorische Dinge, die beim Kauf von Immobilien zu beachten sind. Das ist wichtig und grundsätzlich kauft an eine bestehende Versicherung dieser Art beim Haus- und Immobilien-Kauf mit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (207 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 aus 5)
Loading...